Aktuelles von Pro-Allrad

Norbert Sollner    08.11.2009 - 20:20

Aktuelles von Pro-Allrad Hallo,

auf Bitte von Roland Kempf stelle ich hier eine aktuelle Info von Pro-Allrad zum Thema Kfz- Besteuerung ein:


http://www.proallrad.com/aktuelles.php?modus=TOP

Haflingerzwei    08.11.2009 - 22:41

Hallo Norbert,

erst einmal danke für den Link,

jetzt hat es 1 ganzes Jahr gedauert bis das Bundesverfassungsgericht reagiert,
und gräbt dann so ein sog. „historischen Willen“ Gesetz aus, das ist ganz miese "Abzocke" ...
nichts mit KFZ-Steuererstattung :(

oder gibt es doch noch Hoffnung ?

Zitat aus dem Buschtaxi Forum:
>>>Richtig ist, dass der Beschluss des BVerfG vom 31.08.09 datiert. Der Schriftsatz ging aber erst am 17.09.09 in der Kanzlei Nehm ein. So, und unmittelbar darauf wurde, wie ja in der Meldung von Proallrad vom 06.11.09 erläutert wird, versucht ein Lösung auf Bundesebene der nach wie vor ungeklärten Abgrenzung Pkw/anderes Fzg zu erreichen, Ergebnis offen und ungewiß.<<<

Nur so ein "G"edanke:
Schließlich und letztendlich geht es doch nur um das "AF" im Fahrzeugschein
Diverse Nippon 4x4 habe das "AF" ab Werk im Fahrzeugschein :shock:
Sollte es einer Weltmarke wie Mercedes-Benz nicht möglich sein ? einen "G" ( Worker etc. ) mit "AF" auf die Räder zu stellen ( auf dem Papier ! )
Dann besteht evtl. die Möglichkeit, über ein Gleichstellungsgutachten, doch noch ein "AF" eingetragen zu bekommen.

Das nächste Clubtreffen soll ja aller Wahrscheinlichkeit nach in Richtung Berlin gehen, .... was wäre denn mit einer STERNFAHRT nach Berlin zum Reichstag :lol:

Fazit: noch ein paar Jahre warten ... bis die 30 Jahre voll sind ... und mit H-Kennzeichen Steuern sparen, wenn da nicht wieder so ein .... sog. „historischen Willen“ Gesetz auftaucht und dann 35 oder gleich 40 Jahre fordert :?:

"G"rüße Thomas Kneisel
Open forum Members onlyTopicsAnnouncements